Suche
  • Rechtschreibprüfung, Lektorat, Schreibworkshops
  • Johannes Flörsch
Suche Menü

Packet vs. Paket

Aus unserer kleinen Serie: Was gerne mal falsch gemacht wird

Nein, nein, nein! Auf der Post im deutschsprachigen Raum gibt man kein Packet auf, sondern ein Paket! Und  das schreibt sich ohne den Buchstaben „c“!

Wie man sich das merken kann? Einmal, indem man es sich merkt – einverstanden, ein saublöder Vorschlag. Zum anderen über die Aussprache: Wir sagen Pa-ket mit Betonung auf der zweiten Silbe genau wie Pam-phlet. Und das wird auch ohne -ck geschrieben. Oder Rakete, bei dem es besonders deutlich wird. Es gibt das aus dem Englischen stammende Racket, den (Tennis-)Schläger. Der wird auf Silbe 1 betont, also kurz geprochen, genau wie das deutsche rackern, recken. Betonung auf 1 demnach mit -ck. Betonung auf 2 – ohne!

Mehr Zweifelsfälle

Mehr aus meiner Rubrik Was gerne einmal falsch gemacht wird.

Viel Spaß – und eine gute Zeit!



4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das like Button Plugin waere bestimmt hilfreich. Oder habe ich es uebersehen?

  2. Hallo, Kathrin!

    Entschuldige, wenn ich erst jetzt Zeit finde, dir zu antworten. Ich habe mich nach Möglichkeiten erkundigt, wie ich den Facebook-Button „Like“ einbinden kann, hab’s aber ehrlich gesagt (noch) nicht verstanden, wie das geht. Sobald mir die Einbindung gelungen ist, melde ich mich. Danke für deine Mail!

  3. kurz geprochen

    Das wird auch gerne falch gemacht: einfach einen Buchstaben in der Mitte weglassen.

  4. Weggelassene, entfallene Buchstaben? Ich habe den Eindruck, es handelt sich dabei meist um Flüchtigkeitsfehler.

    Vielen Dank für den Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.