Komma vor „aber“

Die Regel ist eindeutig: Vor „aber“ steht ein Komma. Der „Duden“ drückt sich da etwas gestelzt aus, aber er ist halt eben der Nordstern, dem wir (meistens) folgen sollen: Bei den in Regel 111 und Regel 112 nicht genannten nebenordnenden, entgegensetzenden und einschränkenden Konjunktionen gilt die … Komma vor „aber“ weiterlesen