Suche
  • Rechtschreibprüfung, Lektorat, Schreibworkshops
  • Johannes Flörsch
Suche Menü

Online-seminar auf YouTube: Struktur des Dramas

Frederik Weitz ist Text-Coach und Autor. In seinem Blog schreibt der Berliner über den Literaturbetrieb … halt! schon stimmt es nicht mehr ganz: Weitz beschreibt Schwächen aktueller Veröffentlichungen, er äußert seinen Unmut über alles mögliche in Sachen Literatur, kurz gesagt, Weitz philosophiert über Sprache, Rhetorik und Literatur.

Videokurs „Plotstrukturen“
Auf YouTube veröffentlicht Weitz nun ein auf 39 Kurse angelegtes Seminar. Thema „Plotstrukturen“ – ein ziemlich ehrgeiziges Unterfangen! Derzeit (Dezember 2013) sind drei Kurse online, und was man bisher so sagen kann, macht Weitz seine Sache nicht schlecht.

In Kurs 1 gibt der Autor eine Übersicht.

In Kurs 2 behandelt er die „klassische“ Struktur des Dramas, wie sie Gustav Freytag Ende des 19. Jahrhunderts formuliert hat (die aber selbst wiederum auf älteren Füßen steht und andererseits bis in die Gegenwart hineinreicht).

In Kurs 3 beschreibt er ein Beispiel aus dem Genre „Urban Fantasy“ (Werwölfe, Vampire, Zwerge in den Schluchten New Yorks, den Villen Berlins, den Haushalten Londons …)

Unter dem Video-Monitor auf YouTube findet man die Skripte zu den Kursen; ich weiß nicht, wie sie zustande gekommen sind – die Fehler lassen eine Sprachsoftware als technischen Hintergrund vermuten. Alles nicht so schlimm.

Viel Vergnügen damit!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.