Suche
  • Rechtschreibprüfung, Lektorat, Schreibworkshops
  • Johannes Flörsch
Suche Menü

Unter aller Sprachsau

Es wird kein bisschen besser bei der Passauer Neuen Presse. Schludrig in Inhalt, Form, Grammatik und Rechtschreibung – was sich die Redaktion wohl dabei denkt? Drei Punkte gegen diese Art von Journalismus Schlecht geschriebene Artikel stehlen dem Leser Zeit. Schlecht geschriebene Artikel suggerieren dem Leser Normalität …

Weiterlesen

Hegt eure Sprache!

Perfektion. Langweilige, kalte, überwältigende Perfektion. Abstoßend ist sie, die Perfektion, wie ich finde, doch manchmal auch wünschenswert, fragen Sie nur den Patienten einer Herzoperation nach seiner Erwartung an den Chirurgen.

Ich bin zu alt für diesen Scheiß

Quelle: Jetzt bewerben: Großes Bikini-Fotoshooting mit PNP-Leserinnen Ich bin zu alt für diesen Scheiß PNP-online am 21. Juni 2016:  „Endlich Sommer! Endlich raus an den See und auf die Liegewiese! Doch welcher Bikini bringt weibliche Formen am besten zur Geltung?“ Eine Einleitung, die Grundschüler kaum putziger formuliert hätten – sozusagen als …

Weiterlesen

Der so selten glückende szenische Einstieg

Quelle: Skellig Michael in Irland: Mächtige Insel und „Star Wars“-Drehort „Warmschreiben“ nennt E. A. Rauter die Unsitte so vieler Journalisten, erst spät in ihrem Text mit dem Eigentlichen herauszurücken. Warmschreiben, schreibt Rauter, diene einzig dem Autor, doch der solle den Leser mit seiner Unzulänglichkeit, bitteschön, nicht behelligen; er stiehlt dem …

Weiterlesen