Suche
  • Rechtschreibprüfung, Lektorat, Schreibworkshops
  • Johannes Flörsch
Suche Menü

Darauf achtet der Lektor

Stilpapst, Besserwisser oder Goldschürfer? Ein Lektor muss alles wissen. Geht natürlich nicht: Er kann gar nicht alles wissen, er ist ja kein Athanasius Kircher. Wie also findet er aus dem Dilemma? Ganz einfach: Statt zu tun, als wisse er alles, zweifelt er erst einmal alles an.

Der so selten glückende szenische Einstieg

Quelle: Skellig Michael in Irland: Mächtige Insel und „Star Wars“-Drehort „Warmschreiben“ nennt E. A. Rauter die Unsitte so vieler Journalisten, erst spät in ihrem Text mit dem Eigentlichen herauszurücken. Warmschreiben, schreibt Rauter, diene einzig dem Autor, doch der solle den Leser mit seiner Unzulänglichkeit, bitteschön, nicht behelligen; er stiehlt dem …

Weiterlesen

Antwort auf den Beitrag „Äh, wie nun?“

Auf zeit.de war am 14. Mai 2016 folgender Anriss zu lesen: Kann Apple Music die Musiksammlung auf der Festplatte löschen? Das behauptete ein Nutzer. Möglicherweise steckt bloß ein seltener Softwarefehler dahinter. Möglicherweise steckt bloß ein seltener Softwarefehler dahinter. Der Satz ist falsch in mancherlei Hinsicht. Wenn mir ein Journalist „möglicherweise“ bietet, sagt er damit …

Weiterlesen